G2 – Astro Tipp 9 > Neuer Motorhalter…

der die Teleskopbewegung nicht behindert!

Viele von Euch nutzen als “ Einsteiger “ oder „Alte Hasen als Sammler “ Teleskope, die auf den Montierungen EQ1 – 2 und Astro3 / Lidl Mont = EQ3-1 montiert sind!

Diese Montierungen kann man sehr leicht ohne großen aufwand stabilisieren, damit eine nutzbringende Beobachtung möglich ist!

Aber auch mit Motorantrieb versehen, damit auch ein entspannteres beobachten ermöglicht wird, ohne das dauernd Hand angelegt werden muss!

Dabei zeigt sich folgender Nachteil der vorgesehener Motor – Montage egal ob es der einfache Motor mit Regelpoti oder die Schrittmotor Steuerung mit Handfester, wie hier im Bild.

 

 

 

Selbst die Polhöhen – Achsschraube musste dafür ausgetauscht werden wenn man die Schnecken Achse nicht absägen möchte! Man sieht wie viel Teleskopweg zum Schwenken dadurch verloren geht!

Die lange Fotositzung in diesem Bericht war der Anlass für folgenden Basteltipp! > Was sieht man mit dem Teleskop – Typ? und dann bei >

Auch das geht mit dem “ Lidl – Scope “ an DeepSky Fotos

http://wp.g2-astronomie.de/category/tipps-tricks/was-sieht-man-mit-dem-teleskop-typ/